Wir sind das ursprüngliche Unternehmen, das die Registrierung der polnischen Flagge mit einem engagierten Team von Fachleuten in Danzig (Polen) mit langjähriger Erfahrung ausstattet.  Siehe die erforderlichen Dokumente um Ihre Yacht zu registrieren.

Niederländische Registrierung: Beachten Sie, dass die niederländische ICP Light-Registrierung in illegal wurde einige EU-Länder.

Bootsregistrierung mit polnischer Flagge
Preise ab
459
Engagiertes Team in Polen
Offizielles Zertifikat in Polen ausgestellt und international anerkannt
Vorläufiges Zertifikat in 3 Tagen ausgestellt
Keine Yachtinspektionen für Längen bis zu 15 m
Verfügbar für Bürger aller Nationalitäten
Freizeit- oder kommerzielle / Charter-Nutzung
Offizielle Flaggenregistrierung
Keine jährlichen Verlängerungsgebühren
Keine obligatorische Liste der Sicherheitsausrüstung (siehe unsere Empfehlung unten)
Zertifikat lebenslang gültig
Optionale internationale Schiffsfunklizenz (MMSI)
Alle Übersetzungen ins Polnische sind enthalten
Alle Unterlagen können per E-Mail verschickt werden
EU-Unternehmen werden nicht mit Mehrwertsteuer belastet
Bestellen Sie jetzt!
Ändern Sie Ihre Bootsregistrierung
Preise ab
199
Ändern Sie eine bestehende Registrierung
Wir werden alle möglichen Änderungen an Ihrem bestehenden polnischen Bootszertifikat vornehmen
Neue Engine ändern/hinzufügen
Bootsnamen ändern
Hilfsboot (Beiboot) hinzufügen/ändern
Change Pleasure/kommerzielle Nutzung
Polnische Registrierung löschen
Bestellen Sie jetzt!
Offizielles MMSI Radio-Zertifikat
Preise ab
349
MMSI & Rufzeichen für Ihr Funkgerät
Weltweit gültige Schiffsfunklizenz, die mit der polnischen Flagge verwendet werden kann
Beinhaltet die Lizenz für 1 UKW-Radio oder mehr Geräte
Verfügbar für AIS, EPIRB oder PLB, Radar
MMSI international anerkannt
Internationales Rufzeichen
Lizenz ausgestellt von den offiziellen Behörden
Zertifikat gültig für 10 Jahre
EU-Unternehmen werden nicht mit Mehrwertsteuer belastet
Bestellen Sie jetzt!
All-Inclusive-Bootsversicherung
Angebot anfordern
Yacht Rumpf Versicherung
Deckt Sie bei Totalverlust und Teilschäden an Ihrem geliebten Schiff ab
Schutz vor allen Risiken
Vereinbarter fester Wert
Schnelle Pannenhilfe
Transport und Lagerung
Inspektionskosten inbegriffen
Anhänger und Wiege
Kosten für Unterkunft und Rückreise
Inventar und Ausrüstung
Zitate in 24h zur Verfügung gestellt
Angebot anfordern

Die polnischen Behörden verlangen keine obligatorische Liste der Sicherheitsausrüstung für Boote bis zu 24 m. Es ist jedoch ratsam, jederzeit ein Mindestmaß an Sicherheitsausrüstung an Bord zu haben. Überprüfen Sie unsere Empfehlung für Sicherheitsausrüstung!

Benötige ich ein offizielles Zertifikat für mein Boot? Und warum sollte ich die polnische Flagge wählen?

Für jede Yacht ist eine offizielle Flaggenregistrierung erforderlich. Wenn Sie keine haben, bringt Ihnen die Registrierung Ihres Bootes mit einer polnischen Flagge viele Vorteile:

  • Keine Inspektionen für Boote mit einer Länge von bis zu 15 m
  • Keine maritimen Einschränkungen - Sie können das Schiff überall auf der Welt fliegen
  • Offizielle Flaggenregistrierung bei den polnischen Behörden
  • Die Registrierung kann bis zu einer Woche dauern
  • Keine jährlichen Verlängerungsgebühren - Dies ist eine lebenslange Bescheinigung
  • Kommerzielle Nutzung ist auch bis zu 12 Personen an Bord möglich (einschließlich Besatzung)

Wenn Ihre Bootslänge mehr als 15 m beträgt, können wir Ihr Flaggenzertifikat ohne Inspektion ausstellen, aber Sie benötigen eines, um das Schiff zu betreiben. Boote mit einer Länge von mehr als 15 m benötigen eine „Sicherheitskarte“. Für die gewerbliche Nutzung ist eine Inspektion durch die polnischen Behörden erforderlich (ein Beamter fährt zu Ihrem Bootsstandort). Boote mit einer Länge von mehr als 15 m, die zum Vergnügen verwendet werden, können ein Seetüchtigkeitszeugnis erhalten, das von den meisten Ländern vor Ort ausgestellt wird.
Wenn Sie ein Angebot benötigen, um eine Sicherheitskarte zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns Kontakt.

Für ist keine Skipperlizenz erforderlich
 
- Segelboote mit einer Länge von bis zu 7,5 m (die mit einem Hilfsmotor ausgestattet sein können)
- Motorboote bis 10 kW
- Ausübung des Wassertourismus auf Motorbooten mit einer Motorleistung von bis zu 75 kW und einer Rumpflänge von bis zu 13 m, wobei die Höchstgeschwindigkeit strukturell auf 15 km / h begrenzt ist
 

Die Registrierung mit der polnischen Flagge steht zur Verfügung jeder Bürger der Welt oder ein in der EU ansässiges Unternehmen (Wir stellen Ihnen einen gesetzlichen Vertreter und eine polnische offizielle Adresse zur Verfügung)

Sobald wir Ihre Bestellung für eine Bootsregistrierung erhalten haben, benötigen wir die folgenden Unterlagen:

  • Der neue Bootsname, falls Sie ihn ändern möchten.
  • Ein Dokument, das den Besitz nachweist - Kaufvertrag, Rechnung usw.
  • das Dokument, aus dem die Schiffsabmessungen, das Rumpfmaterial, der Hersteller, der Bauort, das Jahr, der Schiffstyp (z. B. Bayern oder Sea Doo), die Kategorie und die maximal zulässige Anzahl von Personen hervorgehen
  • Wenn das Schiff einen Motor hat, das Dokument, das die Leistung des Motors nachweist (CE-Erklärung oder ein Bild der Typenschilder oder das Handbuch des Herstellers)
  • Kopie der Stornierung der vorherigen Registrierung (falls das Boot eine vorherige Registrierung hat / hatte)
  • Kopie des CE-Zertifikats oder des Bauzertifikats oder eines anderen Dokuments mit den Abmessungen des Schiffes. (zum Beispiel die Bedienungsanleitung)
  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises des Eigentümers

Diese Informationen können übermittelt werden, indem Sie auf die Bestellbestätigungs-E-Mail antworten, die Sie erhalten.

Nachdem wir Ihre Unterlagen erhalten haben, senden wir Ihnen ein ausgefülltes Formular, das Sie unterschreiben und an uns zurücksenden müssen.

Eine gescannte Kopie des ausgestellten Zertifikats wird an Ihre E-Mail und das Originaldokument per Post gesendet.

Kann ich ein vorhandenes polnisches Zertifikat ändern, den Besitzer wechseln, ein vorhandenes polnisches Zertifikat löschen, ein Hilfsboot hinzufügen, einen neuen Motor hinzufügen usw.?
Ja, Sie können Änderungen vornehmen. Überprüfen Sie unsere Zertifikatsverwaltungsoptionen.

Kann ich eine Versicherung für mein Boot beantragen?
Ja, du kannst Holen Sie ein Angebot ein für die Versicherung Ihres Bootes.

Warum brauche ich eine MMSI-Funklizenz für mein Boot?
Alle Schiffe, die ein festes oder tragbares Funkgerät tragen, benötigen eine MMSI-Funklizenz. Wenn Sie eine MMSI-Funklizenz beantragen, müssen Sie Informationen über Ihr Schiff wie Name, Tonnage, Registrierungshafen, Liste der Sicherheitsausrüstung an Bord usw. einreichen.

Kann ich für jeden Bootstyp eine MMSI-Funklizenz erhalten?
Ja, alle von uns bereitgestellten Lizenzen werden von den offiziellen Behörden ausgestellt und können jeden Schiffstyp aufnehmen.

Mein Boot wird kommerziell genutzt. Ist Ihre Lizenz für einen solchen Vorgang gültig?
Ja, alle von uns bereitgestellten Lizenzen werden von den offiziellen Behörden ausgestellt und gelten sowohl für den Freizeit- als auch für den kommerziellen Betrieb.

Ist diese MMSI-Funklizenz in meinem Land gültig?
Ja, alle von uns bereitgestellten Lizenzen werden von den offiziellen Behörden ausgestellt und sind weltweit gültig.

Benötige ich eine MMSI?
Wenn Sie ein DSC-Radio oder einen AIS-Transponder haben, benötigen Sie eine MMSI. Alle unsere Pläne beinhalten eine Radiolizenz mit der MMSI-Nummer.

Ist die Mehrwertsteuer in den Preisen enthalten?
Ja. 23% MwSt. Ist enthalten. Wir ziehen die Mehrwertsteuer für alle in der EU ansässigen Unternehmen mit einer registrierten EU-Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ab. (Portugiesische Unternehmen müssen noch die Mehrwertsteuer zahlen)